Ein Fahrrad für Annette

Ein Fahrrad für Annette

Es war ein lang gehegter Wunsch von Bewohnerin Annette aus dem Markus-Pflüger-Heim in Wiechs, welcher sich am Samstag, den 2. November erfüllte. Mit einem silber-grauen Bus brachten die Leos Julia, Valentin, Markus und Inge ein Fahrrad in Pflegeheim, um es Annette zu schenken und ihr damit einen Wunsch zu erfüllen, welchen Sie an der Halloweendisco geäußert hatte.

Für Annette ist dieses Geschenk ein enormer Fortschritt, denn so kann sie sich selbstständiger machen und kleinere Touren durch das beschauliche Wiechs unternehmen, auch wenn die aktuelle Jahreszeit eher zum Verstecken vor dem Fernseher einlädt. Wir freuen uns jedenfalls, ihr einen solchen Gefallen getan zu haben und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Aktionen, bei welchen sie vielleicht von ihren Fahrradausflügen berichten wird.

Zurück