Wir setzen uns für unsere Mitmenschen ein – zusammen mit tausenden anderen gleichartigen Clubs weltweit. Gegründet und ansässig in Weil am Rhein, bestehen wir aus rund 7 aktiven Mitgliedern und weiteren Gästen, welche diverse Aktionen planen und durchführen. Seit unserer Clubgründung haben wir bereits mehr als 100 Aktionen durchgeführt und vielen Menschen - seien es Kinder, Menschen mit Behinderung oder Pflegebedürfige - eine schöne Zeit beschert.

Hausbootfahrt mit Bewohnern des Markus-Pflüger-Heim

Unser Club wurde im Jahr 2009 nach einer längeren Planungsphase unter der Patenschaft des Lions Clubs Weil am Rhein gegründet. Die offizielle Gründungsfeier fand am 19. September 2009 im Pflegeheim Markgräflerland in Weil am Rhein statt. Zusammen mit Mitgliedern des Lions Clubs hatte das junge Ehepaar Leyla und Murat Kükner ein Konzept zur Gründung des Clubs entwickelt.

In der Gründungsversammlung wurde Leyla zur Gründungspräsidentin gewählt. Ein Jahr später wurde Murat ihr Nachfolger. Seit der Clubgründung haben sich zahlreiche Unternehmungen fest etabliert. Ganz wichtig sind uns die Unternehmungen im Rahmen des übernommenen früheren Schulprojekts “Begegnungen mit Menschen mit Behinderung”. Mindestens einmal im Monat kommt es zu einem Treffen mit Bewohnern des Markus-Pfüger-Heims in Wiechs. Neben zahlreichen Tagesausflügen stehen auch mehrtägige Freizeiten auf dem Programm. Im Rahmen der finanziellen Machbarkeit wird angestrebt, jedes Jahr eine gemeinsame Hausbootfahrt in Frankreich durchzuführen.

Besuch im Pflegeheim Markgräflerland

Im Laufe der Zeit kamen immer wieder neue Aktivitäten dazu, so zum Beispiel die Ausflüge mit Kindern suchtkranker Eltern, bei denen wir mit der Organisation KiSEL in Lörrach zusammenarbeiten.

Wir planen, auch in Zukunft so weiterzumachen wie bisher. Dabei sind wir für Interessierte und neue Mitglieder immer offen und haben bei den meisten Aktionen noch ein Plätzchen frei. Haben wir dein Interesse geweckt? Hier erhälst du mehr Informationen, wie man Leo wird.